Suche
  • Thomas Kellerhals

Weihnachten 2020 - Feiern in Zeiten von Corona

Aktualisiert: 20. Dez 2020

Weihnachten würdig feiern in Zeiten von Corona, geht das überhaupt? Social Distancing, Quarantäne, Isolation sind die Begriffe die 2020 die Medien dominieren, wie kann in dieser Zeit ein Fest der Liebe gefeiert werden? Wir finden Weihnachtsfeiern braucht es dieses Jahr umso mehr und so haben wir einige Tipps und Gedanken für das diesjährige Weihnachtsfest zusammengetragen.

Liebe geht durch den Magen

Weihnachten ist das Fest der Liebe und Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Auch wenn 2020 das Festessen nicht wie gewohnt stattfinden kann, so gibt es doch verschiedene Möglichkeiten das Festessen zu zelebrieren. Eine Möglichkeit ist der Weihnachtsessen Lieferservice. Der Gourmet der Familie bereitet die Weihnachtsgans im eigenen Haushalt zu und ein weiteres Familienmitglied verteilt diese in Portionen an die gesamte Familie. Oder jeder Haushalt kocht für sich selbst nach einem gemeinsamen Rezept, vielleicht auch aus einem Korb mit bereits vorbereiteten Zutaten, und die Ergebnisse werden dann im Familienchat als Fotos verschickt.


Auch der obligate Glühwein gehört für viele Menschen zum Weihnachtsfest dazu. Da viele Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden können, heisst es 2020 selbermachen. Das ist gar nicht schwer. Eine 7.5dl Flasche vom Lieblingsrotwein, 70 Gramm Zucker, Zimtstangen, Sternanis, Nelken, Orangenscheiben, Kardamomkapseln und ein wenig Muskat nach belieben dazu geben, das Ganze bis kurz vors Kochen bringen und dann eine Viertelstunde ziehen lassen. Nochmals kurz erhitzen und dann ausschenken. Am idyllischsten wird der Glühwein natürlich auf dem offenen Feuer zubereitet, egal ob im Wald, im Garten, oderauf dem Grill vor dem Haus. Womit wir auch schon beim nächsten Trend wären.


Frische Luft - Der Feind von Corona

Feuer Sivex Weihnachten 2020

Eins der wirksamsten Mittel gegen Corona ist frische Luft. Und so gilt es das Fest dieses Jahr nach draussen zu verlegen. Weihnachten, dass seinen Ursprung in der Geburt des Christkinds in einfachsten Verhältnissen hat, bietet sich dafür geradezu an. Der Zauber von (vielleicht verschneiten) Tannen im Wald, einem Lagerfeuer im Garten oder einem Fondue Chinoise auf dem Balkon unter dem Schafsfell bringt richtiges Weihnachtsfeeling. Fackeln, eine schöne Dekoration, ein wärmendes Feuer in der Feuerschale oder Heizpilze und genügend Decken und warme Getränke sorgen für eine gemütliche Feier auch bei kälteren Temparaturen. Und wer auf Nummer Sicher gehen will besorgt sich die passende Festzelt-Überdachung um bei jeder Witterung feiern zu können. Alternativ bieten sich natürlich auch Unterstände, Scheunen oder Waldhäuschen jeglicher Art an, Hauptsache gut durchlüftet.


Persönliche Geschenke in Zeiten von räumlicher Distanz

Dass Weihnachten immer mehr zum Fest des Konsums verkommt ist Tatsache. Aber gerade in dieser Zeit in der persönliche Kontakte stark eingeschränkt sind, sollten wir beim Schenken so persönlich wie möglich sein. Eine selbstgemachte Videobotschaft oder ein Fotobuch für die Grosseltern, eine handgeschriebene Weihnachtskarte für die Liebsten oder ein selber zusammengestellter Adventskalender für die Kinder ist hier mehr Wert als teure Konsumgüter. Natürlich freut sich der Handel auch über Ihre Einkäufe hier lohnt es sich auf nachhaltige und langlebige Produkte.


Machen Sie sichs gemütlich

Auch wenn dieses Jahr grosse Familienfeiern und opulente Weihnachtsfeste wohl nicht möglich sein werden, ist es umso mehr angebracht es sich schön gemütlich zu machen. Eine schöne Weihnachtsdekoration am Balkon, ein liebevoll geschmückter Tannenbaum und viel wärmendes Licht von Lichterketten, Kerzen und Laternen erwärmen das Herz und lassen einem die schwierige Zeit etwas vergessen.


Wir helfen Ihnen bei der Planung Ihrer Coronakonformen Weihnachtsfeier.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Weihnachtsfeier, egal ob draussen, im kleinen Rahmen oder ganz für Sie alleine zuhause. Wir liefern Ihnen alles was Sie brauchen von der Feuerschale über Heizpilze bis hin zum Weihnachtsbaum oder der Adventsdekoration. Kontaktieren Sie uns unverbindlich






48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Notbeleuchtung im Festzelt

Im Bereich der fliegenden Bauten gibt es verschiedene Auflagen der örtlichen Feuerpolizeien zum Thema Notbeleuchtung. In diesem Beitrag werden die wichtigsten Anforderungen und Normen erklärt und die

043 810 46 69

©2020 Sivex.