Die Sivex GmbH ist Mitglied bei Tectum Suisse



Die Corona-Pandemie hat die Zeltbauer zusammen gebracht. Mit dem Bedürfnis sich in der Krise gegenseitig zu unterstützen, aber auch politisch aktiv zu werden, haben sich einige der grössten Zeltvermieter der Schweiz zusammen getan um einen gemeinsamen Verband zu gründen. Mitlerweile hat der Verband seine Arbeit aufgenommen, und möchte die Standards in der Branche neu definieren.


Als uns die Nachricht von einem entstehenden Verband der schweizer Zeltbauer erreichte, war für uns schnell klar, da möchten wir uns einbringen. Wir haben uns entschieden, Matthias für den Vorstand vorzuschlagen und nach dem Besuch einer virtuellen Sitzung konnte er sein Amt aufnehmen. Und es gibt viel zu tun.


Politisch steht die Vertretung der Interessen der Zeltbaubranche im Vordergrund. In einer Allianz der Veranstalterverbände engagiert sich Tectum Suisse, zusammen mit anderen von der Pandemie arg gebeutelten Branchen, für verhältnissmässige Massnahmen und Hilfen für betroffene Firmen.

Neben der politischen Vertretung hat der Verband aber auch vor Normen im Zeltbau zu erarbeiten und sich langfristig für Qualitätssicherung im Festzeltbau zu engagieren. Dazu werden in den Bereichen Arbeitssicherheit, Brandschutz, GAV, Qualitätssicherung und Verantwortung Richtlinien und Vorgaben ausgearbeitet, um die Branche in diesen Ressorts auf ein gemeinsames Level zu heben.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen