Dieser einfache Gasstrahler ist im Besonderen geeignet für Baustellen oder auch im Mitarbeiterbereich. Durch seine hohe Hitzeentwicklung ist dieser Gasheizungs-Strahler nur begrenzt im Publikumsbereich einsetzbar. Der Gasheizstrahler eignet sich zum Heizen, Auftauen und Trocknen. Er wird direkt an die Gasflasche angeschlossen. Er wird komplett geliefert mit Druckregler, Gasschlauch, Flaschenhalterung und Schutzgitter.

 

Alle unsere Gasgeräte werden nach den Vorgaben des Arbeitskreis LPG geprüft und in Stand gehalten. Für den Betrieb der Gasgeräte ist die Checkliste Veranstaltung des Arbeitskreis LPG zu beachte.

 

 

Gasheizstrahler / Infrarotstrahler, 4.1 kW mieten

CHF 35.00Preis
  • Nennleistung:   4.1kW

    Gasverbrauch:   0.34kg/h

    Gas:     Propan/Butan

    Gasdruck:    50mbar

    1. Gerät mit Haltevorrichtung auf Flasche befestigen.
    2. Schlauch an Gasflasche anschliessen und von Hand anziehen.
    3. Gasflasche öffnen
    4. Einschaltknopf respektive Drehregler gedrückt halten und Heizung mit Feuerzeug entzünden.
    5. Einschaltknopf nach 30 Sekunden loslassen.
    6. Bei Modell mit Drehknopf gewünschte Stärke einstellen.
    7. Zum Ausschalten, Gas an der Flasche abdrehen.